Das Schulgebäude

 

 

Unsere Schule ist ein Neubau aus dem Jahr 2003, der energetisch und unterrichtstechnisch somit auf dem ´neusten´ Stand ist. Das helle, moderne Gebäude trat an die Stelle des alten Gebäudes, das infolge von Schadstoffbelastung abgerissen werden musste.

              

                                               

       Hier sind Luftbilder der alten (links) und der neuen Schule zu sehen. 

 

 

Das Gebäude ist ein eingeschossiger Winkelbau, alle Klassen sind ebenerdig sowohl von den Fluren, als auch vom Schulhof aus erreichbar, damit behindertengerecht.

    

Neben den Klassenräumen verfügt die Schule über eine Schülerbücherei, einen im Jahr 2010 neu ausgestatteten PC-Raum und eine Küche. Mittelpunkt des Gebäudes ist eine Aula, die zu vielen Gemeinschaftsveranstaltungen einlädt und genutzt wird.

 

                       

Der Schulhof und die Spielflächen mit vielen ansprechenden Spielgeräten, Rasen und Bäumen liegen windgeschützt zwischen den Gebäudezügen.

     

Einen Zugang zur Schule gibt es durch den Haupteingang vom Senator Ebenbach Weg aus und von der Nordseite über den Parkplatz der Turnhalle Nord, sie liegen beide in verkehrsberuhigten Bereichen.

 

zurück zur startseite